Die Fakten zu dieser News
Zeitraum: Juli 2017

Jetzt werden auch die Papierkörbe auf der Reeperbahn bunt und animierend. Im Rahmen der Kampagne „YOUR PLEASURE, OUR HOME!“ gibt es ein neues Papierkorb-Design. Am Freitag, 28. Juli 2017, tauscht die Stadtreinigung alle Papierkörbe im Gebiet des BID Reeperbahn+.

Die neuen Papierkörbe fallen durch ihre knallige Grundfarbe Magenta besonders auf und folgen somit auch dem CI des BIDs. Des Weiteren gibt es sechs verschiedene Motive, welche die Besucherinnen und Besucher auf sportliche Weise animieren, die Behälter für ihren Müll zu nutzen und diesen nicht einfach auf die Straße zu werfen. Studien zeigen, je auffälliger die Müllbehältnisse sind, umso mehr werden sie genutzt und weniger Müll landet auf der Straße.

Die Motive nehmen den Ansatz von der bekannten Willkommenstüte auf, die Besucher mit Humor auf Verhaltensregeln hinzuweisen. Das zweite Gebot von St. Pauli lautet: „TREFFSICHERHEIT KANN ÜBERLEBENSWICHTIG SEIN, JEDER MÜLLEIMER ZÄHLT.“

Mit der Symbolik auf den Papierkörben wird zusätzlich der Spieltrieb der Besucherinnen und Besucher angesprochen. Als positiver Abschluss des Wegwerf-Aktes bedankt sich das BID mit einem „Danke-Aufkleber“ in verschiedenen Sprachen, um auch die internationalen Gäste anzusprechen.